Partner & Sponsoren

Partner - Sponsoren - Lieblings-Shops



LA SIESTA - mein Lieblings-Hängemattenhersteller! Ich bin begeistert von den vielen tollen Produkten. Und von den vielen tollen Projekten, die La Siesta unterstützt. Es gibt die Möglichkeit, Hängematten und Co. aus Biobaumwolle zu kaufen, das finde ich auch eine tolle Möglichkeit, als Kunde einen Beitrag für eine bessere Welt zu leisten. Mein Favorit: Die Reisehängematte Colibri. Sie ist super bequem, hat ein ganz kleines Packmaß, geringes Gewicht und ist somit ideal für den Rucksack. Mit dem außergewöhnlichen und gut durchdachten Aufhängesystem, lässt sich die Hängematte ruckzuck zwischen Bäumen, Pfählen, Pollern etc. aufhängen. HIER gibt es ein aussagekräftiges Video dazu. Und mal ganz ehrlich, die Colibri ist noch dazu super stylish! Es gibt sie als Single- und als Doppelhängematte.



Bei Denk Keramik gibt es eine tolle Feuerschale für Kinder, das Zwergenfeuer. Mit dieser kleinen Feuerschale haben Kinder eine sichere Möglichkeit, das Element Feuer zu erforschen (natürlich unter Aufsicht und unter Beachtung von zuvor besprochenen Sicherheitsregeln). Das Feuer bleibt in dieser Schale von überschaubarer Größe. Der Boden wird nicht in Mitleidenschaft gezogen, man kann darin auch auf Balkon und Terasse Feuer machen. Absolut dazu zu empfehlen ist die kleine Paella Pfanne mit den Abstandhaltern für die Schale. Ich habe darin schon Würstchen und Gemüse gebraten und leckere Teigpfladen gebacken. Lasst doch beim Grillen eure Kinder nebenbei eine eigene Speise auf dem Zweregfeuer zubereiten! So steigt das Abenteurer-Feeling und eure Kinder können stolz ihren Beitrag zum gemeinsamen Essen leisten.



Hier kaufe ich selber gerne ein - online aber auch im Laden: www.unterwegs.biz Umso mehr freue ich mich, dass ich von ihnen bei meiner Arbeit unterstützt werde! Unterwegs hat mir unter anderem Kinderrucksäcke, Stirnlampen, Seil und Erste-Hilfe Material zur Verfügung gestellt. Ohne diese authentischen "Requisiten" wären die Fotos für meine Bücher ehrlich gesagt etwas lahm. Oder ich hätte vor den Fototerminen immer einen noch höheren Aufwand, wenn ich diese Sachen erst organisieren müsste. Der Service des Onlineshops ist hervorragend, das kann ich als Kundin nur unterstreichen! Bei Fragen (zu Produkten oder zur Bestellung) bekommt man ausführliche und wirklich sehr freundliche Antwortmail.



Die Firma Tatonka hat mir für meine Bücher der Reihe "Abenteuer-Natur" (1. Titel: "Outdoor-Nächte") ein Tarp zur Verfügung gestellt. Ich habe DIESES bekommen + Tarpstangen und Abspannleinen. Und ich bin wirklich begeistert davon! Es wiegt nicht viel und passt mit Stangen (und ein paar Heringen) auch locker in einen Kinderrucksack. Tarps sind toll, spenden Schatten, halten Regen ab. Man kann sie auf so vielfältige Weise aufbauen (schaut einfach mal im Netz nach Aufbauvarianten) und das macht auch Kindern großen Spaß. Abenteuer pur, mal unter einem Tarp zu schlafen - zelten kann ja jeder! Es hält Einiges aus: Ich trag es viel im Rucksack rum, da ich es bei der Arbeit nutze und die Kinder sind damit auch nicht gerade zimperlich. Die Vorteile gegenüber einer einfachen Gewebeplane mit Ösen sind offensichtlich: Es ist viel leichter und, wie schon gesagt, klein zu packen. Außerdem raschelt es viel weniger und noch wichtiger: Es ist viel haltbarer (bei richtiger Pflege).



Bei www.dein-holzpferd.de bekommt man die allerschönsten Holzpferde, die es zu kaufen gibt. Die Proportionen und die Kopfform sind einfach stimmig. Es gibt unterschiedliche Größen, meistverkauft und auf dem Bild oben zu sehen ist "Mona", die ein Stockmaß von 1,15 m hat. Die Pferde werden aus Lärchenholz gearbeitet, sind sehr robust und können draußen stehen. Der Kopf ist beweglich (das finden die Kinder richtig toll) und Mähne und Schweif sind super flauschig. Man kann einen echten Ponysattel dafür nutzen, damit wirken sie noch echter. Wenn man daneben steht, fällt es auch Erwachsenen leicht, sich ein echtes Pferd vorzustellen. Es wird in einem großen Karton geliefert, Beine und Kopf muss man dann selber montieren - das geht aber ruckzuck und ist zu zweit ganz fix gemacht. Vor Weihnachten ist es empfehlenswert, möglichst früh zu bestellen, denn die Holzpferde werden in Handarbeit gefertigt und zu der Zeit werden natürlich mehr Pferde bestellt.



Eckstein Kreativ ist mein Lieblings Online-Bastelladen. Hier bekomme ich fast alles, was ich zum Basteln und Werken gebrauche. Viele Materialien, die ich in meinen Büchern verwende, bekomme ich hier. Zugegeben, man muss sich dort erst mal ein wenig orientieren, um alles zu finden. Aber wenn es soweit ist, kann man in unterschiedlichsten Materialien schwelgen! Das Angebot ist riesig, das Material super und das Allerbeste: der Service ist vom Feinsten! Ist mal ein gewünschter Artikel nicht auf Lager, wird er nachgeordert. Nachfragen werden prompt und absolut höflich beantwortet. Die Artikel werden für den Transport richtig gut verpackt. Egal welches Format (auch große Papiere), hier ist bisher alles heile angekommen! Mein Lieblingsmaterial aus dem umfangreichen Sortiment: Diese Acryl Bastelfarben, damit bemale ich alles mögliche: Holz, Papier und Pappe, Modelliermasse... Und diese kleinen Musterbeutelklammern, perfekt für allerlei Aufhübschungen und kleine Hampelfiguren, bei denen die üblichen Klammern zu groß wären.



HIER habe ich meine KAM Snaps Zange und die dazu passenden Knöpfe her. Außerdem gibt es bei Snaply Nähkram auch beziehbare Knöpfe, ganz praktische Rollschneider und Schneidematten in unterschiedlichen Größen (ich hab sie in A3 und A2). Das Team hinter diesem Shop ist unglaublich nett, das finde ich auch immer wichtig - hier passt alles!

Falls ihr die KAM Snaps Zange noch nicht kennt, die stell ich euch bald vor. Ich mag nicht mehr ohne sie auskommen müssen! Besonders wenn man mit Kindern werkelt, ist sie absolut zu empfehlen! So einfach kann man damit Verschlüsse an Selbstgenähtem anbringen, und durch die große Auswahl an Knopffarben ist auch für jeden Geschmack und jeden Zweck das Richtige dabei. Spitzenmäßiges Teil! Und falls ihr euch ein Set zulegen wollt, noch ein Tipp von mir: Nehmt direkt das Set mit Koffer, dann hat man alles ganz praktisch beisammen.

In meinem Buch "Das mach ich selbst für meinen Hund" nutze ich die KAM Snaps auch für ein Projekt - Leckerlibeutel aus Wachstuch, die mit diesen Kunststoffdruckknöpfen verschlossen werden. Hab eine ganze Weile überlegt, welchen Verschluss ich dafür anwenden kann und besonders, welche Art von Verschluss auch ein Kind anbringen kann. Es sollte einfach zu machen aber auch haltbar und praktisch sein. KAM Snaps sind die beste Lösung, finde ich! Löcher pieken, Knopfkappen durchstecken (dabei aber aufpassen, dass sie nachher auch aufeinander passen!), Knopfteil mit Vertiefung auf eine der Knopfkappen stecken, mit der Zange zusammen quetschen, Gegenstück auf die andere Knopfkappe stecken und auch diese zusammen quetschen - fertig! Absolut easypeasy! :o)

1 Kommentar:

Hannes hat gesagt…

Hallo,
danke für die Vorstellung. Ich bin ja schon lange Fan der Marke. Die stellen mittlerweile auch super Hängesessel her.