Freitag, 4. September 2015

1. Wald-AG im neuen Schuljahr - ein spannendes Suchspiel


Am Mittwoch war zum ersten Mal Wald-AG im neuen Schuljahr. Mit einer neuen Gruppe bin ich losgezogen. Das Wetter war toll und wir hatten großen Spaß. 

Für den ersten Termin hatte ich mir eine besondere Art Schnitzeljagd überlegt und diese recht aufwändig vorbereitet.

Da bei vielen unserer Kinder die Lesefähigkeit eher schwach ist, können wir nicht gut mit Wort-Listen oder Wort-Karten arbeiten. Und ich wollte so gerne eine "Sachen-Suche" machen, eine Liste mit Begriffen, die auf dem Weg und im Wald gesucht werden. 

Also habe ich am Abend (bzw. in der Nacht) vorher alle möglichen Gegenstände und kleine Tiere gezeichnet. Die Bilder habe ich dann kopiert, zurecht geschnitten, laminiert und gelocht. So können sie auf einen Buchring gefädelt werden. So ein Buchring hat den Vorteil, dass man ganz einfach Karten austauschen kann. Und man kann ein Schlüsselband dran clippen und dann den Kartenfächer um den Hals tragen.


Der Aufwand war echt groß. 21 Zeichnungen, doppelt kopiert, damit ich zwei Kartenfächer verteilen konnte. Also 42 Karten schneiden, laminieren, wieder schneiden, lochen, Ecken abrunden (dafür hab ich einen Stanzer). Aber er hat sich gelohnt! Die Kinder hatten Spaß! Vom Anfang bis zum Ende. Alle waren aufgeregt und ganz intensiv beschäftigt. Und dann die aufgeregten Rufe, wenn wieder etwas entdeckt wurde. Alle wurden zusammengetrommelt, um den Fund zu bestaunen. Alle haben sich gefreut. Und wir haben wirklich ziemlich viel gefunden. Zum Schluss gab es als Überraschung Gummibärchen und Bananenchips. Und den Wunsch, noch einmal so eine Suche zu machen. Dafür werde ich dann noch weitere Karten gestalten. 

Je nach Jahreszeit und/oder Örtlichkeit können ganz unterschiedliche Motive auf die Ringe gefädelt werden. Auch auf die Dauer der Draußen-Zeit kann man die Menge der Karten abstimmen - wenig Zeit, weniger Karten. 

So ein Fächer mit Natur-Such-Karten ist bestimmt auch ein tolle Motivation, wenn ihr mit Kindern wandern geht.


Wenn ich die Zeit finde und ihr Interesse habt, werde ich die Bilder mal digitalisieren und euch zum Download anbieten. Wär das was?

Die Naturkinder sammeln heute wieder Grünzeug, da gibt es noch mehr tolle Ideen: www.naturkinder.com

Kommentare:

Marieke hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee Kathi!!

Halitha hat gesagt…

Ach, das ist mal wieder eine so wunderbare Sache, die du dir da ausgedacht und umgesetzt hast.

ich hätte großes Interesse an einem Download, den ich dir auch gern vergüten würde :)
Biete es doch wirklich zum kauf an ?! (Falls du das noch nicht vor hattest)

Liebste Grüße :)

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Das hast du toll gemacht! Und das Schöne ist ja, dass du die Karten durch die Laminierung immer weiter verwenden kannst... Für kleine und leseschwache Kinder eine ganz ganz tolle Idee!!! Und für die heute vielfach so vogel-, insekten- und baum-unkundigen erwachsenen Erzieher-Schülerinnen, mit denen ich gelegentlich unterwegs bin, könnte man sie auch bestens verwenden. Insofern wäre ich dankbar für einen Download. Solche individuellen Zeichnungen sind hundertmal besser als Fotos. Lieben Gruß und weiter viel Spaß mit deiner Waldgruppe. Ich bleib mal hier bei dir, vielleicht bekomme ich gelegentlich was von deinen Waldkindern zu lesen ;-) Herzlichen Gruß Ghislana

Martina hat gesagt…

Ein toller Start in die AG.... und ja, ein Download wäre cool :-)
(Irgendwann will ich auch mal so gut zeichnen können...)

Tanja K. hat gesagt…

Das sind ja tolle, liebevolle Zeichnungen. Ich habe schon oft mit Kindern Suchspiele im Wald gemacht, aber seit diesem Schuljahr arbeite ich nun in einem Förderzentrum für geistig beeinträchtigte Kinder in der Unterstufe. Die Kinder sind gerade dabei sich nach und nach Buchstaben zu erarbeiten und mit meinen bisherigen geschrieben Suchlisten kann ich da natürlich nicht arbeiten. Ich würde mich über die Bilder als Download sehr sehr freuen. Danke für das Teilen der Idee und das tolle Angebot des Downloads.
Viele Grüße von TanjaK.

Anonym hat gesagt…

Liebe Kathi!

Tolle Idee!!!!!
Gerade habe ich gedacht, wie schön es wäre, diese Bilder zu bekommen....und im nächsten Satz bietest du ein Download an! Das wäre wirklich großartig! DANKE.

Ganz liebe Grüße aus Seeste sendet Andrea