Donnerstag, 1. Mai 2014

Gefeiert!

 (Foto: Astrid Springer)

Letzte Woche Freitag habe ich mein neues Buch "Outdoor-Nächte" vorgestellt. Alle Buchkinder, Mitwirkende, Freunde, Interessierte waren dazu eingeladen. 

Wir haben ein kleines Lagerfeuer gemacht und Stockbrot gebacken. Außerdem habe ich gemeinsam mit den Kindern Gipsabdrücke von Tierspuren genommen. Weil wir uns nicht allzu weit von den anderen Gästen entfernen wollten, haben wir auf Spuren von Wildtieren verzichtet und stattdessen Abrücke von Esel- und Pferdehuf angefertigt. Hat super funktioniert! Zum Aufbauen des Tarps, was eigentlich auch noch geplant war, sind wir gar nicht gekommen.

Besonders gefreut haben mich die durchweg positiven Reaktionen auf mein Buch! Ich bin aber auch selber ganz hin und weg... 

Gefeiert haben wir wieder auf dem Tiererlebnishof Seeste.

HIER könnt ihr den Zeitungbericht zu unserer kleinen Buchfeier nachlesen.


Keine Kommentare: