Donnerstag, 2. Januar 2014

Mein Jahresprojekt: Jeden Tag eine Zeichnung

Seit Monaten spiele ich mit dem Gedanken, ein kreatives Jahresprojekt zu starten. Eins, an dem ich jeden Tag arbeite. Aber ich kenne mich auch ziemlich gut, sowas ist nicht gerade meine Stärke. Tagebuch schreiben, das war schon immer sowas: Ein schickes, neues Büchlein inspirierte mich, täglich hinein zu schreiben, doch schon nach einigen Wochen verließ mich die Motivation. So habe ich einige Bücher angefangen, halbherzig eine Weile genutzt, bis sie dann in irgendeiner Ecke in meinem Chaoszimmer verschollen sind. Das Gleiche mit Kalendern, mit To-Do-Listen, Skizzenbüchern... Mich nervt schon das tägliche Haarebürsten! 

Und trotzdem entsteht in mir der Wunsch, ein "jeden Tag ein bisschen kreativ sein" Projekt zu beginnen. Es soll gar nichts Großartiges sein.

Ein Plan für 2014 ist außerdem, mehr Zeichnen zu üben. Stilfindung und so. 

Nun hat mir die aktuelle Flow den letzten, entscheidenden Impuls gegeben. Ich starte also ein tägliches Zeichnen-Projekt. Öffentlich, hier im Blog. Vielleicht motiviert mich gerade das ja zum Durchhalten. 

Erwartet nix Großes. Es wird wohl meistens wirklich nur eine minikleine Bleistiftskizze. Vielleicht (wahrscheinliche...) schaffe ich es auch nicht, die jeden Tag zu bloggen. Manchmal gibt es wohl auch keinen hübschen Scan sondern bloß ein schlechtes Foto vom Apfelfon. Aber, ich will versuchen, jeden Tag eine kleine Zeichnung zu machen und sie zeitnah zu posten. Ein paar Tage Urlaub behalte ich mir vor. ;o) Vielleicht komme ich über den Januar schon gar nicht hinaus. Wir werden sehen. Wir dürfen gespannt sein. 

Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust, ein wenig mitzumischen und nennt mir ein Stichwort, das ich in eine Zeichnung einbauen kann. Könnte besonders bei Flaute frischen Wind in meine Idee bringen. 

Nun geht's aber los. Den 1. Januar habe ich nicht geschwänzt, hier ist er:

1. Januar: Flötenspielerin

Und heute gibt es...

2. Januar: Baumhaus


Edit: Kann mir mal jemand erklären, warum meine eigentlich weißgrundigen Bilder hier so blöd grau dargestellt werden? Das finde ich echt blöd!

Keine Kommentare: