Samstag, 4. Januar 2014

Fuchs-Brosche


Wo ich gerade den Trampolin-Fuchs gemalt habe, kann ich euch doch auch gleich noch meine Fuchs-Brosche zeigen.

Die hab ich schon vor ein paar Monaten gemacht, aus Schrumpfplastik. Eigentlich ist dies zum Bedrucken mit 'nem Inkjet Drucker, aber bei mir funktioniert das irgendwie nicht. Also hab ich direkt mit Buntstift drauf gezeichnet. Vorher hab ich es mit feinem Schleifpapier angeraut. Nach dem Schrumpfen habe ich zum Schutz mehrere Schichten Lack aufgetragen. Ich nehm gern diesen Lack, der riecht nicht, trocknet gut und ist schön seidenmatt.

Das mit den Füchsen ist ja gerade so eine Sache - voll trendy. Man munkelt "Der Fuchs ist die neue Eule". Erst Hirsche, dann Eulen, nun also Füchse. Hm. Ich mag nicht gern diese Trends. Ich mag Füchse eben sowieso. Nicht nur, weil sie angesagt sind. Schlimm finde ich, dass sie (genau wie die Vorgänger) so verkitscht werden. Das einzig Positive ist, dass es dann auch hier und da mal wirklich tolle Produkte zu ergattern gibt, schöne Stoffe zum Beispiel. Oder schön illustrierte Postkarten. Und dazu all die schönen Dinge, die es eh schon gibt, weil andere kreative Menschen bereits vorher vom Fuchs angetan waren.

Zeichnet sich eigentlich schon ein Nachfolger als Trendtier ab? Ich plädiere für den Wolf, dann erkennt vielleicht auch endlich Ottonormalbürger, dass all die Märchen vom bösen Isegrim nicht der Wahrheit entsprechen. 

Der Fuchs ist übrigens ein sehr wichtiger Waldbewohner - er verspeist hauptsächlich Mäuse. Und die nagen gern Wurzeln und Rinde von Bäumen. Zu viele Mäuse würden somit unseren Wäldern erheblich schaden. Der Fuchs ist also nicht bloß ein frecher Hühnerdieb und Gänseentführer (und modisches Accessoire...)!

Kommentare:

Allerleirauh hat gesagt…

Ich filze schon lange gerne Füchse und Trends sind mir eh egal, ich mache was mir gefällt.
Herzliche Grüsse
Katharina

Kathi Pirati hat gesagt…

Und die sind ganz wundervoll! Das mag ich ja übrigens auch so sehr an deinem Blog, dass du einfach dein Ding machst! Ich grüß dich herzlich zurück! Kathi

Anonym hat gesagt…

Liebe Kathi,
da hab ich einen schönen Link für dich ;-)

http://www.newslichter.de/2013/12/der-fuchs-und-der-hund/

Ich wünsch dir ein glückliches segenreiches gesundes neues Jahr
Jana