Donnerstag, 5. Dezember 2013

Kerzenlicht


Mit der ersten brennenden Kerze am Adventskranz keimt auch in mir langsam so etwas wie Weihnachtsstimmung auf. :o)

Ich hab mir am Sonntag noch schnell, schnell, husch, husch - aus meinem Mooskranz, den ich schon 2012 und 2011 benutzt habe, einen frischen Adventskranz zusammengestellt. Naja, frisch ist etwas übertrieben. Ich denke, im nächsten Jahr muss ich wirklich frisches Moos um den Kranz wickeln (oder mal wieder was anderes ausprobieren). Auch die Bienenwachssternenpieker vom letzten Jahr sind wieder dabei. Die kleinen Fliegenpilze mag ich schon immer, fand ich schon als Kind am Weihnachtsbaum meiner Eltern so zauberhaft. Außerdem passen die so schön zu den tollen Filzpilzen, die ich von einer lieben Blogleserin geschenkt bekommen habe (danke, nochmal, liebe Evi!).


Dazu noch heißen Kakao mit weihnachtlichen Gewürzen oder einen feinen Saftpunsch, vielleicht einen duftenden Bratapfel... und jeden Tag eine Geschichte aus meinem Adventskalenderbuch = Adventsstimmung in der Piratenhöhle! (Und ich zeig euch lieber nicht, wie es außerhalb der Bildgrenzen aussieht... Nämlich wirklich wie in einer Piratenhöhle. Schlimmer, wahrscheinlich!)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

...sieht gemütlich aus!
Das Chaos drumherum würde ich zuuu gerne sehen ;-D.
Ich habe es zwar auch gerne ordentlich aber bloss NICHT zuuu "geleckt" ... dann kann ich nicht kreativ sein... und das schlimme ist... wenn ich aufgeräumt habe dann finde ich NICHTS wieder.*lach*

lg s.