Donnerstag, 14. November 2013

Komet ohne Kastanie


Vor den Herbstferien wollte ich mit meiner Wald-AG Kastanienkometen basteln. In dem Wald, in dem wir meistens spielen, gibt es aber leider keinen einzigen Kastanienbaum. Wie schade! Also haben wir die Bastelaktion verschoben.

Nun finden wir aber natürlich keine Kastanien mehr. Oder wenn doch noch welche unter den Bäumen liegen, sind die schon etwas gammelig. Also habe ich mir was anderes überlegt:

Wir haben den Ast einer Weide (ca. 3 bis 4 cm dick) in etwa 5 cm lange Stücke gesägt. Die Kinder durften natürlich selber sägen.

Kinder, die ihr Hölzchen schnitzen wollten, haben ein längeres Stück bekommen, damit sie es beim Schnitzen halten konnten. Das haben wir erst danach auf die passende Länge gesägt.

Mit dem Nagelbohrer haben wir ein Loch für die Schnur gebohrt und an der dann die Tütenstreifen festgeknotet.

Diese Kometen fliegen auch ganz toll. So ist man nicht auf eine bestimmte Jahreszeit festgelegt und die Kinder können noch mehr mit Werkzeugen hantieren (sägen, schnitzen).

Nächste Woche wollen wir dann damit ein paar Spiele spielen. (Die sind auch im oben verlinkten Beitrag zum Kastanienkometen beschrieben.)

Ich finde es immer toll, wenn wir solche Sachen direkt vor Ort herstellen können, also Werkzeuge und Material dabei haben. Nagelbohrer habe ich immer im Rucksack und einen Satz Taschenmesser auch (Opinel Kindermesser mit abgerundeter Spitze). Außerdem nehme ich auch Jutegarn mit, manchmal auch dickeres Sisalseil. Nicht zu vergessen die Säge. Und das ist mein spezieller Werkzeugtipp für euch:

Ich habe bei der AG immer meine Opinel Klappsäge dabei. Die ist wirklich perfekt! Man kann sehr glatte Schnitte damit machen, es lassen sich auch dünne Astscheiben damit herstellen. Sie ist klein und handlich, passt auch in die Seitentasche einer Cargohose. Und die Kinder können sehr gut selber damit sägen. Das Sägeblatt lässt sich genauso mit einem Ring feststellen, wie die Klinge beim Taschenmesser. So kann sie nicht unkontrolliert zuklappen.

Keine Kommentare: