Montag, 20. Mai 2013

Neuigkeiten von den Mini-Tigern

So, nun gibt es eine Bilderflut für euch! Die kleinen Kätzchen sind nun 14 Tage alt - zwei Wochen sind sie schon auf der Welt!
 
Tag 8 - meinen Besuch haben sie verschlafen.

Außerdem haben wir an dem Tag den Spalt abgesichert. Nun kann kein Katzenbaby mehr heinfallen!


Tag 9

Wieder schlummern alle Vier aneinander gekuschelt. Vorne seht ihr meinen "Liebling" mit dem großen, weißen Nackenfleck.

  Tag 10

Schlummer, schnarch.... Ich dachte schon, sie würden wieder verschlafen. Doch dann...


Kiekuk! Da blitzen mich doch glatt kleine Tigeraugen entgegen! Exakt nach "Entwicklungsplan" gingen am zehnten Tag die Augen auf!

 Tag 11

Die Kleinen kriegen nun mit, wenn ich komme. Mini-Karlchen ist irgendwie heiß auf die Kamera, die anderen drehen sich lieber um.Wenn ich sie besuche, gähnen sie und manchmal lassen sie eine Art Fauchen hören.

 Tag 12

 Samstag waren die Minis wieder etwas schläfrig. Aber sie werden immer kräftiger!

 Tag 13

Dieses Bild ist der Knüller! Und ich glaube, das ist mein Lieblingstigerchen, das da so lustig in die Kamera lacht.


Ich finde es so lustig, wie die Öhrchen zu den Seiten stehen...
 
 Tag 14

Heute sind sie ganz wild übereinander und umeinander herum gekrabbelt. Dabei haben sie wieder lustige Schnaufgeräusche gemacht. 


Es unglaublich spannend, wie rasant sich die kleinen Fellbündel entwickeln. Abgeben will ich sie in zehn Wochen. Leider werden kleine Kätzchen häufig zu früh von Mutter und Geschwistern getrennt (z.B. mit acht Wochen). Dabei lernen sie zwischen der 8. und der 13. Woche noch so viele wichtige Dinge von ihrer Familie. Darum suche ich neue Besitzer für die Kleinen, die ihnen diese wichtige Prägephase gönnen. Hoffentlich finde ich die auch...

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Das sind ja wunderbare und echt allerliebste Bilder - vielen Dank dafür. <3 Und viel Erfolg beim vermitteln der kleinen Tiger. Abgesehen davon, dass wir im 4. Stock wohnen, habe ich vorerst mit unseren Jung-Langohren genug zu tun.
Liebe Grüsse, Martina

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Die sind ja noch miniklein! Sehr kuschlig.... Hoffentlich finden sich nette Leute, die den Tierchen ein Zuhause bieten!
Grüße von
Mara Zeitspieler