Montag, 21. Januar 2013

Heimlich, still und leise...



... bin ich letzte Woche 30 geworden!

Mit einem Milchkaffee aus meiner Geburtstagstasse fing der Tag ganz gemütlich an. Die Tasse ist auch 30 geworden, die hab ich zu meiner Geburt von einer damaligen Nachbarin meiner Eltern bekommen. Ich benutze sie recht oft, finde sie sehr schön und freu mich immer, dass sie ein Geschenk zu meiner Geburt war. Irgendwie toll, wenn so eine Gebrauchskeramik so lange hält. Es ist eine große Tasse von Wächtersbach. Mit einer Gänseliesel im Fliegenpilzschürzchen. Einfach herzig!!! NIEMALS darf die kaputt gehen, ich wäre untröstlich.

Mit meiner Mama hab ich dann meine Babyfotos angeschaut. Zum 30. kann man die ruhig mal wieder rauskramen. Bißchen wehmütig isse geworden, meine Mama. Damals mit Mitte 30, mein Papa gerade etwas älter als ich jetzt, war ich wohl eins von zwei Wunder-Lebens-Highlihts in ihrem Leben - das andere Wunder-Lebens-Highlight ist meine Schwester.


Dieses verrückte Viech hab ich übrigens von ihr bekommen, von meiner Mama. Ein kunterbunter Geburtstagsdrachen - für Stärke, Gesundheit und viel Farbe im neuen Lebensjahr. Cool oder? Eigentlich ist es ein Paar selbstgestrickter Socken aus der tollsten Wolle, einem Schoppel Zauberball. So witzig und einzigartig kann man Socken als Geschenk zurecht machen!


Mit den Kindern der Natur-AG war ich dann am Nachmittag rodeln - ja, auch ich bin gerodelt. Mit 30 kann man kaum etwas Besseres unternehmen. Das Beweisfoto liefere ich natürlich mit, dafür hab ich ein AG-Kind mit meiner Handykamera ausgestattet, extra für euch! Wir haben dann noch gemeinsam im Schnee eine Limo getrunken und dazu hab ich eine Runde Kekse ausgeteilt.

Am Abend haben wir zu Hause Käsefondue gemacht. Der beste Nachbar hat mir einen Tisch geschenkt! Er baut mir einen Filztisch für draußen in Wunschgröße! Toll, toll, toll!!!

Ansonsten verlief der Tag echt ruhig. Keine Zeit gehabt, Leute einzuladen, Bude aufzuräumen, Menü zu servieren... Heute hab ich das Manuskript und die Illustrationen für mein drittes Buch abgegeben, da hatte ich einfach keine Zeit für eine Feier. Obwohl ich 30 ja schon einen ordentlichen Grund finde, mal eine richtige Sause zu machen. Es wird aber im Laufe des noch ganz frischen Jahres einige andere Ereignisse geben, die ich feiern will. Da verlege ich die 30 eben auf einen der anderen Anlässe, wird also eine Sammelparty oder so.

Kommentare:

frau kreativberg hat gesagt…

Allerherzlichsten Glückwunsch!!!!! Ein schönes, gesundes und farbenfrohes neues Lebensjahr!
Alles Liebe. maria

Christine hat gesagt…

Alles Gute zum runden Geburtstag. 30 ist so toll!!!!!
:-)
Christine

Tinki hat gesagt…

Ach herrje- schade, daß Du keine Zeit hattest zum Feiern!!!!
Aber ich gratuliere Dir ganz ganz herzlich zu Deinem 30.Geburtstag!!!!!!! Und das Geschenk ist total süß geworden. Schön, was Du alles mit den Kindern machst. Schade, daß Du nicht hier um die Ecke wohnst, meine Kleine hätte bestimmt ganz viel Freude an so einer tollen AG!

Ganz liebe Grüße Tinki

Marieke hat gesagt…

Liebe Kathi, ich wünsche dir alles Liebe für dein neues Jahrzehnt! Und alles in allem klingt das ja nach einem wunderschönen Geburtstag. Die Tasse ist echt herzalllerliebst!

Ramona hat gesagt…

Na dann herzliche nachträgliche Glückwünsche aus unserer Ecke! Auf viele weitere aufregende Lebensjahre und eine lange Lebensdauer für die Tasse.

Kathi Pirati hat gesagt…

Vielen Dank, ihr Lieben!!!

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Kathi!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH nachträglich zum deinem Geburtstag!
Der Viech ist ja der Hammer :O)
Wünsch dir noch eine schöne Restwoche!
Ganz liebe Grüße
Kathi