Mittwoch, 5. Dezember 2012

Kathi-Pirati-Stempel



Schaut mal, was ich heute tolles im Postkasten hatte! Ich hab mir bei Stempelguru einen Stempel machen lassen, einen Stempel für mein kleines Label "Kathi Pirati". Dort kann man Stempel mit eigenen Motiven machen lassen. Und das ist auch gar nicht mal so teuer, finde ich. Ich hab für dieses Motiv die größte Stempelgröße gewählt. Und der Stempel ist richtig, richtig toll geworden! Sooo feine Linien:


Ich bin richtig begeistert! Und jetzt habe ich überlegt, mir noch mein Logo ohne Schrift und die dann nochmal extra als Stempel anfertigen zu lassen. Mit diesem Stempel werde ich jedenfalls unter anderem Visitenkarten basteln. Ich finde den Stempelabdruck auf der Graupappe richtig schön!


Ist übirgens absolut easypeasy, man muss nur ein Schwarzweissbild z.B. als JPG Datei hinschicken. Also wie hier Outlines einer Bleistiftzeichnung mit Fineliner nachzeichnen, Bleistift ausradieren, einscannen, als JPG speichern, evtl. mit einem Bildbearbeitungsprogramm (ich nutze gerne Gimp) nachbearbeiten, Stempel bestellen. Und dann warten. Und freuen, wenn er ankommt. Und dann wild losstempeln!  Hihi! Man kann bestimmt auch toll eine witzige Kinderkritzelei oder auch eine richtiges kleines Kinderzeichenkunstwerk  in einen Stempel verwandeln. Ich träume schon von einem Kopffüßler-Stempel meiner Kinder... in ein paar Jahren dann... vielleicht. ;o)

Kommentare:

Fräulein Wunderlich hat gesagt…

Oh ist der schön geworden...toll! :-)

Nula hat gesagt…

O, der ist aber fein geworden.

Liebe Grüße
und einen schönen Nikolaustag

Nula

Halitha hat gesagt…

der ist ja echt richtig genial.

sowas kann man außerdem immer gebrauchen :)

lg

halitha