Montag, 30. Januar 2012

Viel los hier!


Also nicht hier im Blog, da herrscht wohl eher "tote Hose". Aber im realen Leben, da geht's grad ab! Meine Wohnung habe ich wegen der vielen (kleinen und großen) Projekte schon längst nicht mehr unter Kontrolle. Überall sieht es aus wie *S*A*U*!!! Zumindest würde das der Großteil der -ich sag mal- unkreativen Menschheit behaupten... Gut, dass ich zwei große Schreibtische habe (die auch gern als "Zwischenablage" genutzt werden) und dazu einen großen Küchentisch (siehe Bild) und noch dazu einen "Ess"tisch im Wohnzimmer. Praktisch all das, jawohl! Und wo ich grad beim Thema "praktisch" bin, sollte ich nicht mein Schlafzimmer vergessen zu erwähnen, das eher als Materiallager mit Schlafplatz durchgeht. Die meisten Menschen würden hierzu einfach nur Rumpelkammer sagen - oder Schlachtfeld... Pah! Die haben alle keine Ahnung!!! Gut, dass ich keine Putzfrau habe, die würde spätestens jetzt wahrscheinlich kündigen, denn:

Zu all den wilden Spuren meiner momentanen Schaffenskraft kommen BERGE von Hundehaaren. June mein Raketenhund ist scheinbar in der Mauser, aber wie! Mannomann, sowas habe ich in den bald 3 1/2 Jahren Hundehaltung noch nicht erlebt... Dieser Masse an herumwirbelnden Haaren Herr zu werden, gestaltet sich in diesem "Frühjahr" - äh... Noch-Winter - als ein Kampf gegen Windmühlen! Ich bürste meinem Haarmonster schon einen Großteil aus dem Fell, trotzdem ist jeder m² im Haus wie paniert. HILFE!!! Da hilft nur meine Gummi-Käfer-Bürste und der Staubsauger. Und das Fell, das ich herausbürste, sammle ich in einer Tüte. Vielleicht filze ich mir daraus einen dritten Hund, mal sehen. (Oh je, schon wieder ein neues Projekt???) Trotz allem liebe ich meine Hunde (siehe Bild oben)!

Also, seht es mir nach, wenn ich mich hier ein wenig rar mache... Wenn ihr euch fragt "Was macht bloß die chaotische Kathi?" , dann ist hier die Antwort:

Sie kämpft! Sie kämpft für die Kontrolle über ihre vier Wände! Sie kämpft für den Überblick über all ihre Projekte, zumindest einen kleinen (da bin ich bescheiden). Und sie käpft gegen Haare, Haare, Haare und Haare! Und gegen Haare!

Oh je... ;o)

Und ihr so?

Kommentare:

Allerleirauh hat gesagt…

Ich kämpfe schon seit Tagen mit meiner Müdigkeit.
Herzliche Grüsse, Allerleirauh, die jetzt dann gleich ins Bett geht

moco-moco design hat gesagt…

Huhuuuu! schön mal wieder von dir zu hören!!!!

Piggy 3 hat gesagt…

Na das hört sich ja spannend an :o)
Da wünsche ich dir viel Spaß bei deinem Kampf (oder vielleicht doch eher Glück?)! Freuen würde ich mich, wenn du nach einem erfolgreichen Ausgang deiner momentanen Situation ein klein wenig deiner Schaffenskraft und Kreativität hier zeigen würdest ;o)
Und zu den Haaren: mach dir doch einen 3. Hund *hihi*, dann hast du eine "Raketen"erinnerung für immer!
Liebe Grüße
Petra ;o)

Jessi hat gesagt…

Das mit den Tierhaaren kommt mir sehr bekannt vor :) Mein Staubsauger schafft sie auch nur mit der Tierhaarbürste.