Montag, 3. Oktober 2011

Den Sonnenschein genießen!


Unter anderem deshalb ist es derzeit sehr ruhig auf meiner Seite!

Der Herbst ist da! Und er will es uns richtig zeigen. Er strengt sich wirklich an und schenkt uns noch ein paar sommerlich warme Tage, bevor es entgültig kühler wird.

Und so liege ich dann zwischendurch in meiner Hängematte, lass mich von außen bis in meine Seele hinein wärmen, "züchte" noch ein paar Sommersprossen, während ich weiche Schafwolle durch meine Finger von Nadel zu Nadel gleiten lasse - in der Gewissheit, dass dies die letzten warmen Tage sein werden...
Ich möchte das Licht einsaugen, in mir speichern, um es im Winter an Tagen herausholen zu können, an denen mir die viele Dunkelheit zu schaffen machen wird. Das Geräusch vom Wind in den Blättern der Bäume will ich in mir behalten, um es an zu stillen Wintertagen abspielen zu können.

Zum ersten Mal habe ich in diesem Frühjahr gemerkt, dass mir das Blätterrauschen im Winter sehr fehlt. Diese Stille, besonders wenn es geschneit hat, ist faszinierend und auch darüber freu ich mich. Aber der Winter ist einfach zu lang. Es ist zu lange still, zu lange dunkel, zu lange kalt und zu lange grau... Und so gern ich den Herbst habe, mit all den Farben und seiner Reichhaltigkeit, so liegt hinter allem doch immer viel Melancholisches versteckt. Eben die Gewissheit, dass dies die letzten warmen Tage sein werden... Vor einem langen Winter.

*

Aber natürlich liege ich nicht bloß (strickend) in der Hängematte! ;)

Ich habe auch einiges genäht, habe tolle Flohmarktschätzchen aufgetan, halte tapfer meinen Schnitt von 7 km am Tag, habe wichtige Kontakte geknüpft und damit verbunden konkretisiere ich lang gesponnene Ideen. Ich lese ein gutes und wichtiges Buch, das ich euch sicherlich bald vorstellen werde, habe ein tolles Brotrezept ausprobiert und bereite ein kleines Fest vor. Ihr merkt, ich habe noch viel nachzureichen und muss hier einiges aufholen!

Aber erst mal geh ich gleich RAUS!


1 Kommentar:

naturmama hat gesagt…

recht hast du! geniesse die wundervollen, sonnigen herbsttage! ich bin schon gespannt auf all deine berichte... liebe grüsse!