Montag, 8. August 2011

An dieser Stelle...


... hat's noch Spaß gemacht...


Mittlerweile bin ich aber nahe eines Nervenzusammenbruchs...

Cordura ist scheiße zu nähen (das ist der graue Stoff). Dauernd macht der Faden kleine Schlingen, rutscht aus der Nadel oder die Nadel bricht ganz ab. Dabei muss ich nur noch den Gurt fest machen... :(

Das ganze wird eine Gürteltasche (oder Bauchtasche oder ganz modern "hip-bag"). Den Schnitt habe ich ganz allein ausgetüftelt und bin mit ganz kleinen Ausnahmen richtig zufrieden. Ich finde, sie ist schon richtig stylisch. Nur leider noch nicht tragbar, mangels Gurt. Wenn die Nähmaschine morgen weiter zickt, bring ich das Teil (Tasche + Gurte, nicht Nähmaschine...) zum Schuster und lass mir den Rest mit deren Supermaschine befestigen.

Mein Plan war, eine Gürteltasche zu nähen, in die etwas mehr hinein passt, ein Rucksack aber immer noch zu viel wäre. Eine kleine Wasserflasche, Kompaktkamera, Mobiltelefon und allerlei Krimskram passt rein, also Plan erfüllt!
Ein weiterer Teil des Plans lautete, nur Material zu verwenden, das bereits im Haus ist. Auch hier: Plan erfüllt! Leider (und nachher dann doch Gott sei Dank!) hatte ich nur weiße Reißverschlüsse in passenden Längen. Darum habe ich ein kleines Experiment gewagt und mit Stoffmalfarbe den Apfel auf den Rucksack-Nylon-Stoff gemalt, damit das Weiß noch an anderer Stelle auftaucht. Nun mag ich die weißen Reißverschlüsse total gern leiden und bin froh darüber, wie die Tasche geworden ist! Allerdings glaube ich, dass die Farbe nicht lange auf dem Nylon halten wird...

Nun muss ich bloß noch die Gurte fest kriegen... Aaaaah! Nie mehr Cordura... Rucksack-Nylon ist aber ganz gut zu nähen, finde ich.

Der Vogel macht sich weiterhin prächtig. Ich bringe ihm jeden Tag neue, wichtige Dinge bei, damit er bald draußen gut zurecht kommen kann. Er muss schließlich in ein paar Tagen/Wochen nach Afrika aufbrechen. Das Füttern ist nach einer Woche (ja, so lange ister er schon hier!) längst nicht mehr so anstrengend wie am Anfang. Aber über all das werde ich noch einen Extra-Bericht schreiben.

Kommentare:

frau kreativberg hat gesagt…

Die Gürteltasche sieht großartig aus, irgendwie hast du es trotz Problem mit dem Stoff doch ganz super hingekriegt, nciht?
Liebe Grüße!!! maria

*Polkadots* hat gesagt…

Wow!
Ich staune wie du das scheinbar ohne Mühe machst!
Die Tasche ist suuuuper schön!

Von mir die größte Bewunderung die es gibt!!!!
*bewunderwinke*

Kate hat gesagt…

Danke, ihr zwei! Ja, schön finde ich sie auch, sehr schön sogar, Und ich freu mich darüber, wie sie geworden ist. Bin nur arg genervt, wenn dauernd Fäden reißen und das Technische nicht so klappen mag. Ich glaube, ich brauche mal so Nadeln, die eine "schneidende Spitze" haben, extra für so feste Stoffe. Liebe Grüße von Kate