Mittwoch, 11. Mai 2011

Schäfchen zählen


Inspiriert durch meine neuen Nachbarn habe ich eben ein mini Schäfchen-Kissen genäht. Es hat einen Reißverschluss, so kann man leicht die unterschiedlichen Füllkissen wechseln (Traubenkerne, Hirsespelzen, Schafwolle, Lavendel, Kräuter...).
Ich wollte unbedingt das frisch angekommene Stylefix ausprobieren - dafür bot sich das kleine Schäfchen an. Bänder, Borten, Label, Reißverschluss - alles blieb an Ort und Stelle beim Nähen! Perfekt!
Nur den Schnitt muss ich noch ein wenig ausarbeiten, der gefällt mir nämlich noch nicht ganz so gut. Aber süß ist das Schaf trotzdem oder?


Und dann habe ich mich mal ans Stempel-Schnitzen gewagt und festgestellt, dass ich dafür dringend bessere (vor allem geeignetere) Messer brauche... Naja, für's Erste gefällt es mir schon ganz gut. Was meint ihr? Soll ich noch ein bißchen mit dem richtigen Werkzeug üben?

Kommentare:

Polkadots hat gesagt…

Na aber Hallo!
Das sind ganz zuckersüße Schäfchen!
Das aus Stoff ist uuuur lieb und das geschnitz/druckte ebenso.
*winke*

Kate hat gesagt…

Danke! Freu mich, dass sie dir gefallen! Liebe Grüße!!!

tüftelchen hat gesagt…

Liebste Kate, das war ein Riiiiiiesenliebe Überraschung heut für mich ;-)))))))) Mensch ich hab mich so unendlich gefreut und sogar schon unter Protest des Rumpels, der mich zum Spielen einspannen wollte, ein rotes Mützchen begonnen...
Leider kann ich jetzt nicht viel schreiben. Meine Männer warten unten auf mich und das Abendbrot, das ich oben schnell hole...
Aber für eine dicke Umarmung reicht die Zeit!!! DA ist sie: *DRÜCK* ;-)))
Ganz ganz liebe Grüße
Hezlichst
tüftelchen, dem du den Tag so so so erhellt hast ;-)
Leider hab ich auch deinen schönen Schäfchenpost noch nicht eglesen. Aber ich komm ja wieder, spätestens morgen...

tüftelchen hat gesagt…

Ui so viele Schreibfehler in der eile - verzeih...

tüftelchen hat gesagt…

Und schon wieder einer...
Jetzt aber los

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Kate!
Ach wie schön! Das Kissen sieht zum Kunddln aus! Und den Stempel finde ich klasse!
Ganz liebe Grüße
Kathi

kirschkernzeit hat gesagt…

Ich glaube, mit "richtigem Werkzeug" wird das gar nicht gross anders- du hast dein Schäfchen auch so schon wunderbar exact hinbekommen, Kate! Aber vielleicht fällt dir das Schnitzen einfach leichter mit diesen Profischnitzern, die's gibt?
Das Kuschelschäfchen finde ich so zauberhaft, dass ich es mir einfach merken muss... ich hab auch noch Kirschkerne irgendwo- und einen Schwedenofen seit letztem Winter. Ein Schäfchen wie deines ist einfach PERFEKT, weil es erst noch einen süssen Patchwork-Teil beinhalten;-)
Ja, näh doch eine Decke ohne Batting, Kate. Ich hab mit Kind2 den Test gemacht: mit Augen zu aufs Sofa, einmal ohne Decke, einmal mit- der UNterschied war spürbar aber absolut angenehm! Für den Sommer sicher das Richtige...
Ich danke dir noch fürs Vorbeischauen!
Bora