Montag, 16. Mai 2011

Kräuterkissen Verlosung!


So, hier sind sie, meine Blumenkinder-Kräuterkissen!

Ich wollte unbedingt in einem kleinen Projekt die Stempel-Gesichter ausprobieren und habe drei kleine Kräuterkissen genäht.


Sie sind 13 cm x 18 cm groß und mit Hirsespelzen und einer zauberhaften Kräutermischung gefüllt (Rosenblütenblätter, Lavendel, Waldmeister, Orangenblüten, Lemongras, Zitronenmelisse).


Das Rote ist meins!


Aber von diesen Zweien verlose ich eins!

Wenn du gerne ein Kräuterkissen gewinnen möchtest, schreibe bis zum 31. Mai in einem Kommentar, warum ausgerechnet du es unbedingt brauchst! Außerdem solltest du deine Wunschfarbe angeben - blau oder rosa! So landest du im Lostopf und mit etwas Glück kommt im Juni mit der Post ein hübsch verpacktes Blümchen-Kräuterkissen zu dir!

Kommentare:

kreativberg hat gesagt…

Na ein Kräuterkissen braucht man einfach :)
Besonders nach Nächten mit wenig Schlaf, wenn der Tag mit umgeworfener Kakaotasse beginnt und die Hühner beschlossen haben, Richtung Wald(und Fuchs) zu marschieren und das Einfangen dank stürmischem Wind und schreienden Babies im Wagen nicht so einfach ist. Wenn man das dann geschafft hat, sich eine Tasse Tee macht und dazu den Duft von diesem Kräuterkissen einatmen würde... ich glaub, dann könnt man Energie tanken um die nächste umgeschüttete Tasse zusammenzuwischen, den Hunger der Babies zu stillen und das große Mädchen fröhlich Knetmasse am Küchenboden verteilen zu lassen ohne in pädagogisch kontraproduktive Wortwahl zu verfallen ;)
Ich hoffe, ich war überzeugend... tät mich sehr über ein so schönes Kräuterkissen freuen :)
Alles Liebe! maria

*eni* hat gesagt…

boah die sind echt klasse geworden!!!
wundertoll!!!
hab ein schöne woche!!!

liebgruss
eni

Tina hat gesagt…

Klasse die Kräuterkissen, das richt bestimmt klasse. Sowas brauche ich unbedingt. Am liebsten das rosane. Ich bin zur Zeit am sammeln und Suchen nach Accessoires für unsere neue Wohnung, da würde es gut reinpassen.
Liebe Grüße, Tina

Teacosy hat gesagt…

Gerade jetzt wo doch die Welpen ihre kleinen Düfte bei uns hinterlassen würde ich mich an dem Duft des blauen Kissens erfreuen.
gruß Sylvia

Pia hat gesagt…

huhu* ich komme via kreativberg und muss den kissen, bzw. der näherin doch mein lob aussprechen... die sehen toll aus. und in echt dran schuppern würde ich auch gerne. am liebsten an dem rosanen.... damit ich im stress zwischen den turbulenten gesellen in diesem haushalt einen moment für mich habe?!

Funkelsteinchen hat gesagt…

Ich würde gerne eins von deinen wunderschönen kleinen Kräuterkissen gewinnen, weil ich sie einfach bezaubernd finden mit den hübschen Blumengesichtern. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich das mit der blauen Blume wählen, aber nur weil blau meine Lieblingsfarbe ist und ich ein auswählen muss. Das mit der rosa Blume ist genauso schön.
Ich muss schon ein Kräuterkissen gewinnen oder müsste mir eins kaufen, weil ich selber nicht nähen kann. ;-( Ich versuche allerdings das dieses Jahr noch zu änder, d.h. einen Nähkurs mitzumachen. Ich liebe dieses wohlig warme Gefühl von Kräuterkissen und deren Duft.
Ich hoffe ich konnte dich und vielleicht das Losglück überzeugen. ;-)

LG Funkelsteinchen

Piggy 3 hat gesagt…

Ich möchte auch gerne eins von den Kräuterkissen gewinnen! Da ich ja im Moment so auf grün stehe, würde ich mich für das getupfte entscheiden. Und Kräuter mag ich sowieso, weil sie schön beruhigen (und für angenehmere Düfte sorgen, als die, die ein 2,5jähriger Zwerg so hinterher zieht) *hehe*!
Dir wünsche ich weiterhin so kreative Tage und schicke liebe Grüße
Petra ;o)

tüftelchen hat gesagt…

Liebste Kate,
da hat mir der Liebste am WE ganz viel den Rücken freigehalten und mit dem Rumpel gespielt und was habe ich gemacht? Statt zu werkeln oder dir auf deinen wunderbaren Brief zu antworten, habe ich aufgeräumt, aufgeräumt, aufgeräumt: Rumpels Schrank, meinen Schrank, das Gewürzfach, die Garderobe, meinen Schreibtisch, meine Wolle, den Blechschuppen... Puhhhh, ich hatte das gefühl, dass ich erst Ordnung brauche, ehe ich etwas schönes machen kann und alles fließt. Doch leider kam der Montag schneller als gedacht. Von den siebeneinhalb Wochen Urlaubsvertretung hab ich heut den ersten Tag rum und... bin knülle.
Rumpelchen wartet auch schon wieder, aber ich wollt dir zumindest nochmals sagen, was für ein Fest dein Überraschungsbrief für mich war, das wundersüße Zwergenbüchlein, in dem ich gleich noch etwas schmökern werd, bevor mir die Augen zufallen, diese herzliebsten Glückspunktfliegenpilzroten Filzarbeiten, die mich so fröhlich machen, das liebliche Kate-Lesezeichen und dann dieser Brief, wann bekommt man schon mal so einen wunderbaren Brief. Ach, ich mag dir so gern etwas gleich liebes tun, habe auch Ideen und ein Lächeln dabei, hoffe auf Zeitzwischenmomente, die ganz gewiss kommen und ich werde mit beiden Händen zugreifen!
Ich freue mich so, dass du wieder solch Herzwärmerchen geschaffen hast. Mir würde soch Kisslein ganz arg das Herz wärmen und die Augen mit Freude füllen, wann immer ich in dieses liebe Gesicht schaue, das aus deinem Herzen stammt ;-)
Und sicher würde der Duft einem die Sinne erfrischen und die Seele weiten und alles kann wieder einen guten Fortgang nehmen.
Farblich mag ich das lindgrüne mit dem rosa besonders.
Falls ich gewinne, würd ich mich freuen, wenn du das Kisslein Maria vom Kreativberg schickst. Das ist solch liebe Seele, die es ganz bestimmt liebevoll an sich drückt und dabei einmal entspannen kann in ihrem turbulenten Alltag.
Ich habe hier schon so wundervolle Kate-Seelenstreichler: mit deinen Magneten spielt der Rumpel fast täglich am Kühlschrank, das Lesezeichen lächelt mir aus "Geh wohin dein Weg dich führt" an, das Fliegenpilzchen verhübscht meinen Rucksack, den ich täglich nutze, der Hampelhasi hängt bei Rumpel am Schrank, der Fliegenpilztentakelstift lädt auf meinem nun ordentlichen Schreibtisch zu einem wirklichen Brief an dich ein, das Zwergenbüchlein spricht aus meinem Wollkorb zu mir, selbst auf meinem PC im Büro hab ich etwas Liebes von dir, ich hoffe, ich darf es: da verhübscht mir dein fliegender Teo vor der nachtdunklen Stadt den Hintergrund seit etwa 3 Monaten...
Immerhin wieder ein gigantischer Kommentar für dich.
Will mich die Tage etwas rar machen im Netz... Das tat mir gestern soooo gut. Auf zu Zeitzwischenräumen, auch für dich ;-)))
Sei liebst umärmelt, du Liebe,
mit herzlichen Grüßen
tüftelchen

Melanie Garanin hat gesagt…

Liebe Kate!
So ein wunderschönes Kissen!
Sehr süss!
Da mache ich doch auch sehr gerne mit bei der Verlosung!
Gruss an dich und deine Hunde!
Melanie

Mia hat gesagt…

Warum ich so ein Kräuterkissen brauche? Hmm... vielleicht, damit ich nach der Arbeit schneller zur Ruhe komme und entspannter an meinem Quilt arbeiten kann? Und danach an der Häkeldecke, die ich, genau wie du, letzten Sommer angefangen und dann weggelegt habe. *lach*

Entscheiden würd ich mich wohl für rosa. Aber nur, weil ich das grün lieber mag.

Ganz liebe Grüße,
Mia

P.S.: Ich wusste doch, dass sich die Blumen auch als Applikation gut machen würden. *lach*

Sylvie hat gesagt…

hab ich dich endlich wiedergefunden!!! wie schön! deine zauberhaften filzblumen habe ich verschenkt, weil meine liebe freundin soooo verliebt war, und jetzt sind sie ihre...die verlosung finde ich prima, ich sag mal ROSA ;)

liebe grüße
sylvie

swig hat gesagt…

Die sind sehr schön geworden! Und ich bin sicher, dass sie uns hervorragend die Stadtluft versüssen würden, vor allem das Blaue. Liebe Grüsse!

Kinder, Kunst und Kleinigkeiten hat gesagt…

liebe kate,
da mache ich auch gerne mit, deine kräuterkissen sind superschön!!
welche farbe kann ich gar nicht sagen, da würde ich mich überraschen lassen. warum ich so eins brauche?
weil ich so viele stinkewindeln jeden tag riechen muss... :-)
liebe grüße!!
melanie

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Kate!
Ach sind die hübsch! Und bestimmt kuschlig!
Da hüpf ich doch lieeeeeeeeebend gerne in den Lostopf! Ich würde die Farbe BLAU nehmen und gewinnen möchte ich weil ich Kräuterkissen liebe! Und wenn sie noch sooooo hübsch aussehen, da kann ich einfach nicht widerstehn!
Ganz liebe Grüße
KAthi

Melanie Garanin hat gesagt…

Oh! Im Eifer des Verlosungsgefechts habe ich vergessen zu schreiben,warum ich so ein Kräuterkissen brauche...
Ich brauche ein blaues, weil ich es meinem Sohn schenken will, der seine Schnuller endlich abgegeben hat (...) und nun unter leichten Einschlafproblemen leidet.
Liebe Grüsse!

Mona hat gesagt…

Hallo liebe Kate, ich hab dich grade eben über Boras Blog entdeckt und finde deinen Blog ganz zauberhaft!!! Du machst sooo hübsche Sachen ... unglaublich!

Und dann entdecke ich gleich noch so eine wundervolle Verlosung bei der ich gerne mitmachen würde :o)
Ja so ein Kräuterkissen das wär schon was ... ich würde die junge (rosane) Dame neben mein Kopfkissen legen und mich jeden Morgen beim Aufwachen wieder über sie freuen. Vor allem über ihren netten Gesichtsausdruck der zu sagen scheint "huch wie siehst du denn aus???" ;o)

Ganz liebe Grüße, Mona

Elisabeth Palzkill hat gesagt…

Liebe Kate,

ich würde mich für das blaue Kissen
entscheiden.
Unbedingt brauche ich es allerdings
nicht.

Viel Freude
Elisabeth

amberlight hat gesagt…

Das grüne dürfte sehr gern zu mir reisen, denn ich heirate in drei Wochen und brauche da die Nächte vorher sicherlich ein paar beruhigende Kräuter in meiner Nase, um entspannt dem schönen Ereignis entgegensehen zu können.

kirschkernzeit hat gesagt…

Hmm... warum ich so ein Kräuterkissen brauche? Weil mir der Kpf schwirrt vor lauter Gedanken und Dingen und Stimmen und Todolisten und Wünsche und TRäumen und Entscheidungen... Ich brauch einfach nur eine ordentliche Mütze tiefen, guten Schlaf und beim Aufwachen etwas, das mir ein Lächeln aufs Gesicht zaubert;-)
Also GENAU so ein Kissen. Und zwar das rosageblümte.
Obwohl das andere auch sehr hübsch ist;-)
Bora

Istinsi hat gesagt…

Oh die Kissen sind ja so lieblich... zauberhübsch. Bütte - ich hätt so gern eins :-)
Liebe Grüße, Christine

Lucie *Rosenrot* kreativ hat gesagt…

Liebe Kate,
gerade erst habe ich deine zauberhafte Verlosung entdeckt. Die Kissen sind so schön! Warum ich gerne eins hätte? Weil es sich beruhigend auf meine jungmütterlichen Nerven auswirken würde... aber nein, ich bin nicht wirklich gestreßt. Aber sie sind so schön und schmeicheln dem Auge und der Seele. Sie gehören zun den kleinen Dingen, die den Tag verschönern. Wie z.B. auch deine Lesezeichen. Wenn ich mich entscheiden muss, nehme ich das grün-rosa Kissen.
LG
Lucie