Mittwoch, 20. April 2011

Neues von der Hampelfront


Bald hampelt und wackelt es überall im Hause Kate.


Ferien zu haben ist so schön! Da brauche ich mir keine Gedanken zu machen, wenn ich noch nachts um 2 oder halb drei den Bleistift schwinge und im Farbtopf herumrühre.
Und so sind gestern zu später Stunde (oder heute zu früher, früher Stunde) diese zwei Hampelschweinchen entstanden, die ich auch gern als Postkarte im Langformat drucken lassen möchte. Guter Plan oder? Ich finde sie so süß! Besonders stylisch (stylish?) finde ich die Raglan T-Shirts und das Outfit vom Schweine-Jungen. Orange-Ocker bräunlich - so gar nicht meine Farbe. Aber an diesem Turner finde ich's recht hübsch!

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Deine Hampeltiere sind klasse ... gleich mal die Anleitung runterladen ... :-)

Danke für deinen Kommentar in der Farbe der Träume - ich habe mich sehr darüber gefreut. Gibt es eine wundervollere Arbeit als Menschen den Zugang zu ihrer eigenen Kreativität zu schenken?

Ganz liebe Grüße
Christine

Anonym hat gesagt…

Hallo Katharina, auch die Hampelschweinchen sind dir super gelungen.

Ich freue mich schon auf die Karten.

Grüße kommen von
Brigitte

tüftelchen hat gesagt…

Liebste Kate,
weißt welch Gedanken ich noch hatte?
Ich mag ja diesen Totenkopf-Trend überhaupt nicht, aber lustig wäre noch, wenn der Totenkopf auf dem T-Shirt Schweinchenohren hätt ;-)
Bei der Vorstellung musste ich schmunzeln.
Das ist ungefähr so wie hier:

http://gluecksdesign.blogspot.com/2010/12/schon-wars-gestern.html

Schau dir mal das zweite Bild an, fällt dir irgendwas auf?
Diesen kleinen, fast versteckten Humor mag ich sehr ;-)
Die Idee stammte vom Liebsten ;-)))
und wir haben viel über das Bild gelacht.
Ganz liebe Grüße
herzlichst
tüftelchen