Mittwoch, 30. März 2011

Der Stoff aus dem die Träume sind!



Zumindest meine Träume! Ja, ich habe mich getraut und ein Stöffchen gestaltet und fertigen lassen! Es ist genau so, wie ich es mir vorgestellt habe. Nun wird Teo hundertfach über die unterschiedlichsten Dinge fliegen können. Ich habe die Qual der Wahl, was für Dinge das sein werden. Ich denke an ein Kuschelkissen fürs Bett (Traumnächte mit Teo können nur gut sein!), eine Schutzhülle für mein Zeichentablett und vielleicht eine Stifterolle. Mal sehen, was mir noch so einfällt... Erst mal wird er noch eine Weile unzerschnitten bestaunt werden. Ich freu mich!!!

Kommentare:

kreativberg hat gesagt…

Ich staune mich durch deinen Blog... wunderschön! liebe Grüße!!

tüftelchen hat gesagt…

Liebste Kate,
oh nein, jetzt hatte ich dir soooo so viel, soooo lieb geschrieben und alles weg... Ich kann es nicht glauben :-(
Also nochmal: Dein wunderbarer Wunderbrief ist am Montag angekommen, alle Karten, Magnete, Aufkleber sind allerliebst, der Rumpelwicht und der Liebste haben sooo gestaunt! Und mit den Magneten wurde gleich unser Kühlschrank verhübscht.
Sei innig lieb gedrückt für alles, deine lieben Zeilen, die süße Wimpelkette auf dem Umschlag, die vielen vielen Goodies, dieses Wort kannte ich bisher noch nicht ;-).
Mein persönlicher Favorit sind die Schlafmäuse, auch wenn der Winterschlaf jetzt endlich endlich vorbei sein soll. Wir waren übrigens die ganze Woche bis zum Abend in der Natur unterwegs und sind danach todmüde wegen der Frischluftkur schon um 20 Uhr ins Bett gefallen, nur heut hab ich es geschafft, nach 3 Stunden wieder aufzustehen, um dir endlich zu schreiben.
Verzeih bitte, dass es so spät geworden ist, wir haben uns sooooooo doll gefreut!!!
Und fleißig warst du! Deine beiden schlafenden Süßnasen sind wieder so liebevoll. Irgendwie entdeckst du in allem die kindliche Seele und vermagst diese in deinen zarten Bildern festzuhalten. Das berührt so mein Herz.
Und das süße Stöffchen!!! Ich bin ganz verliebt! Wo wird denn so was gemacht? Wusste gar nicht, dass es das gibt: Stoff selbst bedrucken zu lassen.
Wünsche dir weiterhin ganz viel herzerwärmenden Kreativgeist, als du letztens von deiner Arbeit schriebst, begriff ich, dass du deine Kreativzeit auch zum Ab- und Umschalten brauchst.
Sei lieb gegrüßt und umärmelt und Guts Nächtle. Herzlichst
tüftelchen
Der Favorit vom Rumpelwicht ist übrigens die "Zebrakatze" ;-))))