Sonntag, 9. Januar 2011

Prototyp

Na, wer weiß, was das wird?


Genau, ein Zaubersäckchen! Inspiriert durch einige Posts von Tüftelchen und ihre kleinen "Zaubersäckchen-Galerie" habe ich mir heute mal eine gefilzte Version ertüftelt. Ganz so geworden, wie ich es eigentlich vorhatte, ist es nicht geworden. Darum mußte ich am Himmel der Wiege ein wenig schneiden und nähen. Aber es ist doch ganz süß geworden, finde ich. Nun fehlt nur noch ein kleines Püppi, das es sich darin gemütlich machen kann.

Ich wünsche euch eine schöne neue Woche! (Mein Urlaub ist nun leider vorbei...)

1 Kommentar:

tüftelchen hat gesagt…

Liebste Kate,
wie süß ist das denn?!
Das ist ein absolutes Unikum und muss unbedingt mit in die Galerie!
Magst du? Dann schicke mir bitte dein Lieblingsbild und deine Steckbriefdaten.
Das wäre mir eine ganz große Freude.
Auf den kleinen Bewohner bin ich auch schon gespannt ;-)
Für Rumpel werd ich sicher mal ein Säckchen mit einem kleinen gestrickten Teddy machen.
Wünsche dir eine wunderbunte schöne neue Woche!
Herzlichst tüftelchen

Bin wieder mal zu zeitig aufgestanden, dabei weiß ich gar nicht, ob ich zu 6 Uhr auf Arbeit tobe oder heute den Rumpel hüte. Waren gestern früh mit ihm beim Notarzt, weil er so apathisch war und die ganze Nacht über Bauchweh klagte, gestern abend war er schon wieder fit wie `n Turnschuh...;-)