Montag, 3. Januar 2011

carpe noctem


Ich habe mal wieder total die Zeit aus den Augen verloren. Beim Malen versinke ich richtig in meinem Tun und verliere jeglichen Bezug zur Uhrzeit.
Ich male gerade ein Bild von Marie und Melek. Melek lernt gerade das Schlittschuhlaufen und ist noch etwas unsicher auf ihren Kufen. Aber Marie hält sie fest und gemeinsam laufen sie über das Eis.
Die Fotos geben natürlich die richtigen Farben nicht wieder, sind ja gerade eben bei Kunstlicht aufgenommen worden. Wenn ich das Bild fertig habe, scanne ich es für euch ein. Dann seht ihr auch, dass Melek der absolute Rosa-Fan ist. ;o)
Und jetzt geh ich schlafen!!!

Kommentare:

Kinder, Kunst und Kleinigkeiten hat gesagt…

wie schön du malst! liebe grüße!!
melanie

Kate hat gesagt…

Vielen Dank! Liebe Grüße auch an dich!