Montag, 13. Dezember 2010

Vollgepackt...

... ist dieser späte Eintrag. Vollgepackt mit Berichten über Gewinner, Bücher, Bänder, Frost und Sterne.

Mit dem Frost und den Sternen fange ich an, denn ich komme gerade mit June und Joker von der letzten Gassi-Runde (ja, wir gehen immer so spät noch raus). Es knackst und knirscht wieder unter den Stiefeln (und Pfoten), Gräser und Blätter sind mit einer Schicht Winter-Glitzer überzogen. Und ich muss sagen, dass mich das freut. Ich finde es richtig schade, dass der viele schöne Schnee in so kurzer Zeit völlig weggeschmolzen ist. Schneelandschaften finde ich zauberschön. Ich beginne langsam, den Winter zu mögen. Die grauen, nass-kalten Tage nicht. Aber mit meinen zwei Schnuffel-Wuffels über verschneite Wiesen zu stapfen, macht mich irgendwie froh (und die Hunde auch). Darum freu ich mich, dass es wieder kälter geworden ist. Und der Himmel ist wunderbar sternenklar! Auch wenn ich in den letzten Jahren bloß in einer Kleinstadt gelebt habe, sind die Nächte auf dem Land doch deutlich dunkler. Hier stören mich keine Straßenlaternen und Leuchtreklamen. Und in wirklich klaren Nächten kann ich sehr gut die Sterne betrachten und mich an ihnen freuen! So wie heute. Und heute, gerade eben, habe ich wieder zwei Sternschnuppen "erwischt" und mich noch mehr gefreut - über die Sterne, die kalte Nacht, das Leben zu Hause auf dem Land und das Leben an sich. Nun brauchen wir nur noch wieder ein bißchen Schnee bitte!
Ich hoffe, dass ich nun noch ein paar liebe Menschen mit meiner Freude anstecken kann. Denn bis gestern lief ja meine kleine Verlosung und es war and er Zeit, die Gewinner zu ermitteln. Und, wer ist es geworden? Na, schon gespannt?


Ja, genau! Ihr bekommt alle einen! Also alle, die mitgemacht haben bekommen einen kleinen Wunsch-Engel. Bitte schreibt mit eine E-Mail (katharina(at)kleiner-froschkoenig.de) mit eurer Postanschrift und teilt mir mit, welches Engelchen ihr gern hättet (hellblau, grün, lila oder rot / Aquarellpapier oder glänzendes Fotopapier).
Wo ich gerade in der Organisation stecke: Sibylle, du hast mir eine E-Mail geschrieben, wegen des Papier-Freebies. Leider habe ich dir die Dateien nicht senden können, vielleicht ist dein Postfach zu voll. Bitte schreib mir doch noch mal und schau, ob du dein E-Mail Postfach etwas leeren kannst!
Und Yvonne (moco-moco-design): Ich glaube, du hattest heute Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!!! Ist denn die Teo-Post schon bei dir angekommen? Ich habe sie schon vor einiger Zeit verschickt.
So, nun zurück zu meinen Themen: Heute war ich auf dem Kunsthandwerk-Adventsmarkt in Tecklenburg, der noch viel gemütlicher ist, als der Nikolausmarkt (der zwar auch klein und gemütlich ist, aber ohne die vielen massenhaft hergestellten weihnachtskitschigen Stände und Buden gefallen mit Märkte eben besser). Tecklenburg an sich ist schon so zauberhaft mit den Fachwerkhäuschen, den feinen Lädchen, der Burg, und ist auf jeden Fall immer einen Besuch wert. Ich denke, ich werde euch in Zukunft sicherlich das ein oder andere Schätzchen von dort vorstellen. Der Adventsmarkt ist recht übersichtlich, es ist alles nicht so dicht gedrängt. Die Tecklenburger Läden haben auch draußen geschmückt und ausgestellt, und locken so die Marktbesucher in ihre Räume. Ich bin natürlich mit gefüllten Taschen (und leichterem Portmonee) heimgefahren. Und was bringt sich ein Selbermach-Mensch wohl mit? Zum Beispiel tolles, handgeschöpftes Papier (ohne Bild) und wunderschöne Bänder und Borten. Die Holzspulen habe ich geschenkt bekommen (juhuuu)! Ach, und natürlich einen Kopf voller Eindrücke und neuer Ideen (auch ohne Bild, hehe)!
 

Nun habe ich noch zwei Lese-Tipps für euch (und eure Kinder): Seit ein paar Monaten fahre ich alle zwei Wochen mit ein paar Schülern unserer Förderschule in die Stadtbücherei nach Münster. Dort habe ich das Kindermagazin Gecko kennengelernt. Das ist eine Zeitschrift für Kinder, die eher wie ein Bilderbuch daher kommt - übrigens alle zwei Monate neu. Es sind tolle Geschichten darin, mit noch tolleren Bildern, dazu Mitmachseiten wie zum Beispiel Bastel- oder Experimentieranregungen.
In der aktuellen Ausgabe ist unter anderem eine kurze Weihnachts-Geschichte von Lieselotte Kuh drin, die ich ganz besonders toll finde. Der münsteraner
Kinderbuchautor und Illustrator der Lieselotte-Bücher, Alexander Steffensmeier, hat auch einen Blog, besucht ihn doch mal und lernt Lieselotte kennen (falls ihr sie nicht schon längst kennt)! Wenn ihr noch ein Weinachtsgeschenk für eure Kleinen sucht, ein Gecko-Abo ist sicherlich eine wunderbare Überrschung. Oder auch ein Buch von Lieselotte. Oder beides!


Aber vielleicht möchtet ihr auch das tolle Sachbuch "Vera Wolle ist ein Schaf" verschenken. Das habe ich auch bei einem der letzten Bücherei-Besuche entdeckt und ich finde es richtig, richtig gut! Darin lernt man ganz viel über Schafe und die Illustrationen sind einfach nur schön!




Nun gehe ich aber schnell schlafen! Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

filz-t-raum.ch hat gesagt…

oh wie schön.... ein engelchen kommt zu mir geflogen!!! danke,danke liebe kate, ich freu mich riiiiiiiesig!!!
mail an dich geht gleich los....
einen guten start in die neue woche wünscht dir,
filz-t-raum.ch

piggy3 hat gesagt…

Ich freu mich, ich freu mich, ich freu mich ...
Ein Engelchen, schööööööön!
Die Mail ist schon unterwegs!
Liebe Grüße von
Petra ;o)

tüftelchen hat gesagt…

Liebe Kate,
ein Engelchen? Für uns? Och, das freut mich gan ganz doll, das grüne Engelchen erinnert mich von seinem lieblichen Gesichtsausdruck her doch so doll an Rumpelwicht ;-)
Hab innigst lieben Dank.
Eine Mail an dich folgt.
Du und deine Tipps sind einfach toll. Für Weihnachten haben wir zwar schon ausgesorgt mit Geschenken, aber das Gecko-Magazin sieht wirklich aus, als wär es was für uns, bestimmt bestell ich da ein Schnupperabo zum Geburtstag oder ein paar Einzelhefte. Und Schäfchenbücher gehen zu Ostern bestimmt auch gut, also beides ist auf meiner Liste gelandet, auch für ratlose Omas und Tanten, die nicht wissen, was vielleicht schön für Rumpel wäre.
Hab Dank und sei herzlichst gegrüßt
tüftelchen