Sonntag, 25. Juli 2010

Wandbild

* Kitchen - Art *

* Malpappe *

* Birdies *

* chirp chirp *


Mein Wandbild ist endlich fertig!!! Ich bin richtig zufrieden damit! Ich habe es mit Aquarell-Farben auf die Rauhfaser-Tapete gemalt. Nun war ich gerade dabei, es zu lackieren, da ging mir dann auf den letzten Quadratzentimetern der Lack aus... Naja, dann muss ich morgen eben zum Baumarkt fahren. Aber da bin ich ja auch ganz gern mal!

Falls ihr euch jetzt fragt: "Wieso das Wandbild auf Rauhfaser lackieren?" Nun, ich habe in meiner Küche über der Arbeitsplatte keine Fliesen. Ich wollte aber auch nicht einfach Latexfarbe aufpinseln, ein bißchen was Buntes sollte da hin. Und damit ich Koch- und Spülspritzer abwischen kann und das Aquarellbild nicht beschädigt wird, dachte ich es sei wohl sinnig, die Wand mit Klarlack zu versiegeln. Wie sich das Ganze im Alltag macht, werde ich euch natürlich berichten.

1 Kommentar:

magnolia stoffwerkstatt hat gesagt…

Schöne Idee! Gefällt mir!
Liebe Grüße!