Dienstag, 22. Juni 2010

Mein Huhn...

...tanzt!

Das hat mir heute der nette Postbote gebracht! Ich finde dieses Buch wundervoll! Kennengelernt habe ich es vor kurzem bei der Arbeit (Ganztag einer Förderschule). Es ist eine gelungene Mischung aus Lese- und Sachbuch, wunderschön illustriert. Und mal was ganz Anderes. Der Lesetext für die Kinder ist groß gedruckt, der Infotext ist recht klein gedruckt. Somit stört er nicht, wenn man einfach nur die schöne Hühnergeschichte lesen möchte. Der Lese- und der Sachtext ergänzen sich super und Kinder, die Tiere mögen, haben Spaß an der Geschichte, den Infos und den schönen Bildern. Mir gefällt besonders gut, dass eine artgerechte Haltung von Hühnern vermittelt wird und genau erklärt wird, was ein Huhn braucht, um glücklich zu sein.

Da ich Hühner toll finde und mich aktuell für "Tiergstütze Pädagogik mit Hühnern" interessiere, bin ich im Internet auf die Suche nach diesem Buch gegangen. Ich denke, dass es für Kinder ein guter Einstieg in das Thema Huhn ist (Kindergarten, Grundschule, Schulbauernhof etc). Neu habe ich es nicht finden können, dafür aber gebraucht (und viel günstiger) bei einem online Marktplatz für Bücher. Ich war ja erst etwas skeptisch, wegen der Beschreibung des Zustandes. Jetzt wo es da ist, bin ich aber positiv überrascht - es hat kaum Knicke, die angestoßenen Ecken fallen kaum auf und der wellige Rand unten an den Seiten... Peanuts! Klar, es hat ein paar Fleckchen, aber die stören mich nicht.

1 Kommentar:

piggy3 hat gesagt…

Das scheint ja wirklich ein total knuffiges Buch zu sein! Da macht Lernen doch (noch) Spaß!
Mir gefällt's sehr gut, das tanzende Huhn!
Liebe Grüße von Petra ;o)