Sonntag, 27. Dezember 2009

Noch rechtzeitig fertig...








... geworden, ist auch dieser Auftrag passend vor Weihnachten. Diesmal sind es Schluppen, in die man schnell hineinschluppen kann. Ich finde, sie sind sehr gut gelungen. Aber ich kann euch sagen, ich hatte schon regelrechte Hautablösungen an den Händen, vom vielen Filzen (trotz bester Seifen und Eincremen). Und vom Sohlenannähen hab ich wunde Finger. Aber dennoch hat es mir viel, viel Spaß gemacht, all die Aufträge anzufertigen.
Wir haben uns in unserer Familie nur Selbstgemachtes zu Weihnachten geschenkt. Meine liebe Mama hat meiner Schwester und mir Schulterwärmer aus einer ganz tollen Wolle gestrickt. Richtig super! Ich werde euch bei Zeiten mal ein Foto zeigen, es gibt noch keins. Von den Dingen, die ich verschenkt habe, gibt es auch noch keine Bilder. Wird aber nachgeholt. Aber erzählen kann ich's ja schon mal. Meine Mama hate eine (einfache) Umhängetasche für ihren Chorordner bekommen, meine Schwester eine Strickmütze und mein Papa ein Dinkelkissen. Es sind nur Kleinigkeiten - dafür aber mit viel Liebe gefertigt. Und darum geht es ja auch oder?

Und davon wünsch ich euch ganz viel! Liebe, Licht, Freude, Frohsinn!

Macht's gut, es grüßt euch herzlich
Kathi

1 Kommentar:

Mum kreativ hat gesagt…

Das sind doch ganz tolle Geschenke, wenn jeder sie zu schätze weiß. Die Ideen finde ich ganz toll. Und die Puschen zum Reinhuschen sowieso.
GLG von
Claudia