Dienstag, 8. Dezember 2009

Nix los...?!

Wiesenspaziergang


Adventsbasteln


Oh doch, nur eben nicht in meiner Bloggerwelt! ;o) Momentan laufen sehr, sehr viele Kreativ-Kurse (nämlich Töpfern, Holz und Filzen) an meinen zwei Arbeitsstellen. Dazu kommt die Arbeit in der Offenen Jugendarbeit und meine Mädchengruppe, die natürlich gut vorbereitet werden muss (Mittwoch backen wir Lebkuchen-Lollies!!!). Außerdem habe ich sehr viele Filzaufträge, die noch bis Weihnachten erledigt sein müssen. Und ich hatte in der letzten Woche ein Vorstellungsgespräch für einen Job in der OGS einer Förderschule. Ja, was soll ich sagen - ich hab den Job bekommen!!! Nach den Weihnachtsferien fang ich an. Leider muss ich dafür das Töpfern wieder aufgeben, auch die Filzkurse passen dann zeitlich nicht mehr sooo gut. Aber ich will erstmal versuchen, diese zumindest bis zum Sommersemester-Start weiterzumachen. Dann werde ich sehen, wie ich mit meiner Zeit klarkomme.
Heute Nachmittag (oder muss ich jetzt schon gestern schreiben?) habe ich mit ein paar Kindern Weihnachtsbaumanhänger gemacht. Die Kinder haben sich alle den Engel ausgesucht - das komplizierteste Teil natürlich. Aber alle haben es richtig gut hinbekommen! Und es ist nur ein Sägeblatt durchgeknallt! Ich hatte es scheinbar mit Laubsägeprofis zu tun! ;o) Nach dem Schleifen haben wir die Engel mit Wasserfarben bemalt. Sind sie nicht schön geworden? Witzig ist, dass jedes Kind seinem Engel die Haarfarbe gegeben hat, die es selber hat. Während des Werkens haben sich die Kinder über Engel unterhalten und darüber, ob es sie überhaupt gibt. Und wenn es sie gibt, wie sie dann wohl aussehen. Und ob sie wohl einfach so aus dem Himmel auf die Erde kommen können. Und ob Menschen, wenn sie sterben, Engel sind. Und ob diese dann im Himmel wohnen oder immer um einen herum sind auf der Erde. Und warum Gott das wohl gemacht hat, dass es Engel gibt. Aber dass es ja auch gar keine Beweise dafür gibt, dass sie nun wirklich existieren... Es war sehr spannend und anrührend, den Kindern zuzuhören.
Mit June trainiere ich gerade sehr intensiv das Laufen ohne Leine. Das mache ich nur im Wald und auf Wiesen so, nicht an der Straße. Es klappt auch immer besser, wir machen beide Fortschritte! Jedenfalls bin ich ganz, ganz viel draußen mit ihr. Das ist auch ein Grund, warum ich so selten zum Bloggen komme... Ist aber ein guter Grund, finde ich! Heute habe ich bei unserer Gassirunde den Blauen Himmel mit der Kamera eingefangen! Endlich mal kein Grau! Jetzt gerade regnet es aber leider schon wieder... :o( Egal - irgendwann kommt die Sonne eh wieder! Ha!

Macht's gut ihr lieben Leute! Habt eine wunderbare Woche! Und seid nett zu euren Engeln! ;o)
Die Kathi

1 Kommentar:

Marieke hat gesagt…

Katharina, ich gratuliere dir recht von herzen zu deinem neuen Job! Ein tolles Weihnachtsgeschenk! Ich freue mich, recht bald wieder von dir zu hören!

Ganz herzliche Grüße,
Marieke