Donnerstag, 17. Dezember 2009

Feuerspucker










Ich habe gerade eben einen Auftrag fertiggestellt - ein Traumkissen für ein Neugeborenes. Gewünscht war ein Drache mit Namen und Sternen. Ich bin mit dem Ergebnis sehr, sehr, sehr zufrieden!!! Gefilzt habe ich natürlich mit feinster Merinowolle und ein wenig Seide, die Rückseite des Kissens ist aus Westfalenstoff (hellblau mit dunkelblauen Tupfen) und gefüllt habe ich es mit weichen Schafwollkügelchen. Nun mag ich es gar nicht hergeben... ;o) Aber bis Sonntag kann ich mich selber noch ein wenig daran erfreuen!

Und schon geht's los mit dem nächsten Filz-Auftrag...!

Ich wünsche euch einen tollen (Schnee-) Tag!
Kathi

Kommentare:

My little cottage hat gesagt…

Deine Sachen sind so schön. bin echt neidisch, da ich dafür ein völliger Depp bin.

GLG Jutta

piggy3 hat gesagt…

Je öfter ich bei dir 'reinschaue, um so mehr juckt es mir in den Fingern! Ich glaube ich werde auch noch 'mal irgendwann mit der Filzerei anfangen!
Superschönes Baby-Kisen !
lG Petra ;-)

" 3 Kronen Geier " hat gesagt…

Wahnsinn!
Ich finde das immer wieder "irre" wie Du die Formen so einhalten kannst.Toll.
Ich habe mal versucht ein Motiv zu filzen und das ist voll verschwommen...

Da wird der Erdenbürger aber bestimmt gut schlafen und vor allem gut beschützt sein. ;o)

LG Sarah

Marieke hat gesagt…

Das Kissen ist wunderschön geworden, genau wie die anderen Dinge, die du in letzter Zeit gefiltz hast!! Toll!!

vintagetraeume hat gesagt…

Wau liebe Kate,
das Kissen ist ja ein Traum.

Ganz liebe Grüße läßt Antje da, die hier so hereingestollpert ist!