Mittwoch, 8. Juli 2009

Ferien-Filz-Workshop


Gestern war im Jugendzentrum Ferien-Filzen. Wir haben Bilderrahmen gemacht und sie sind so wunderschön geworden. Die Idee ist von mir und die Umsetzung hat toll geklappt. Die älteste Teilnehmerin wird in ein paar Wochen 13, die Jüngste wird in den nächsten Tagen 6 Jahre alt. Und alle hatten Sapß und haben sich am ende über ihre Rähmchen gefreut. Wir haben dort im Jugendzentrum leider einen Riesen-Karton voll mit Wolle von schlechter Qualität. Sie filzt nicht gut und selbst erfahrene Filzer haben Schwierigkeiten, gute Ergebnisse zu erzielen. Aber wir müssen erst mal noch etwas von der vorhandenen Wolle aufbrauchen - denn auch die hat Geld gekostet und kann nicht weggeworfen werden... Vielleicht besorge ich aber schon in den nächsten Wochen Wolle beim Händler meines Vertrauens, denn diese Wolle trübt den Spaß. Gut, dass die Kinder keine andere Wolle kennen... Vielleicht mach ich mit der alten Wolle mal eine Aktion "Märchenwollfiguren-Basteln" oder so. Aber zum Filzen ist die wirklich nicht geeignet.
Was sagt ihr denn zu den farbenfrohen Bilderrahmen?

Kate

Keine Kommentare: